Events, Workshops, Führungen...

Architekten-Wettbewerb 2017

Architekten-Wettbewerb 2017

Die Siegerentwürfe für das Besucherzentrum der Zeiteninsel. [Mehr Information]

Offene Bronzezeitwerkstatt

Offene Bronzezeitwerkstatt

5. und 6. August 2017

An den Tagen der offenen Bronzezeitwerkstatt können eigene Projekte zum Thema Bronzeguss geplant und umgesetzt werden. [Mehr Information]

Workshop: Keramik der Kaiserzeit

Offene Bronzezeitwerkstatt

12. und 13. August 2017

[Mehr Information]

Prähistorische Imkerei

Prähistorische Imkerei

19. August 2017
[Mehr Information]

Wissenschaftlicher Beirat

Am 07. Februar 2014 wurde der wissenschaftliche Beirat in einer von öffentlichen Vorträgen begleiteten Veranstaltung im Rathaus der Gemeinde Weimar/Lahn gegründet.

Wissenschaftlicher Beirat

Von Links: Prof. Dr. Egon Schallmayer, Dr. Udo Recker, Dr. Andrea Hampel, Dr. Roeland Paardekooper, Prof. Dr. Siegfried Becker, Karl Banghard, Prof. Dr. Claus von Carnap-Bornheim, Dr. Andreas Thiedmann

Aufgaben und Ziele

Der wissenschaftliche Beirat soll die Genossenschaft als Träger des Museums und die Projektleitung bei der Erfüllung ihrer Aufgaben beratend unterstützen. Er besteht zur Zeit aus sechs Mitgliedern, die von der Genossenschaft berufen wurden und ihre Tätigkeit ehrenamtlich ausüben. Dabei handelt es sich um wissenschaftlich ausgewiesene Fachvertreter aus den Bereichen Forschung, Lehre, Museen und Denkmalpflege.

Der Beirat tritt mindestens einmal im Jahr in nicht öffentlicher Sitzung zusammen und wird den Museumsträger in allen Fragen der musealen Rekonstruktion, Präsentation und Vermittlungsarbeit zunächst während der Entwicklung und später im musealen Betrieb wissenschaftlich begründet beraten.

Die Amtszeit beträgt fünf Jahre und kann einmal auf beliebige Zeit verlängert werden.

Zum Seitenanfang

Gründungsmitglieder

  • Dr. Andrea Hampel (Denkmalamt der Stadt Frankfurt)
  • Prof. Dr. Siegfried Becker (Philipps-Universität Marburg, Kulturwissenschaften)
  • Karl Banghard M. A. (Archäologisches Freilichtmuseum Oerlinghausen)
  • Prof. Dr. Claus von Carnap-Bornheim (Stiftung Schleswig-Holsteinisches Landesmuseen, Schleswig)
  • Dr. Roeland Paardekooper (EXARC; zur Zeit Archäologisches Freilichtmuseum Oerlinghausen)
  • Prof. Dr. Egon Schallmayer (Landesarchäologe von Hessen, i.R.)

Stand: März 2014